Das Training mit dem Clicker

Der Clicker ist ein Werkzeug, dass sehr häufig für die Hundeerziehung oder das Hundetraining genutzt wird. Das Verhalten des Tieres lässt sich mit dem Clicker sehr schnell und auch recht eindeutig beeinflussen. Eigentlich wird der Clicker als eine Art Verstärkung eingesetzt, denn durch die Positive Verstärkung unterstützt das Lernen. Der Clicker sollte so eingesetzt werden, dass der Hund durch das erzeugte Geräusch weiß, dass er etwas richtig gemacht hat und ihm eine Belohnung winkt. Natürlich muss mit den Gerät erst der Umgang gelehrt werden und auch dem Vierbeiner muss erst einmal durch die Konditionierung beigebracht werden, dass der Click eigentlich bedeutet, aber das lernen die Hunde recht schnell. Vor allem handelt es sich bei dem Clicker nicht um teure Gerätschaften, die man für die Erziehung oder das Training anwendet, sondern um einen Artikel, der günstig erworben werden kann und mit dem Erfolge zu erzielen sind. Der Clicker ist auch ein Gerät, das bei Katzen angewendet werden kann. So lassen sich auch die kleinen Schmuser dressieren.

Keine Kommentare vorhanden.
Hinterlasse einen Kommentar zu "Das Training mit dem Clicker"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*