Dem Langohr nur das Beste

Für das Kaninchen möchte doch jeder nur das Beste. Dabei geht es nicht nur um einen schönen Stall und möglichst viel Auslauf, sondern auch um die Nahrung. Proteine und Vitamine sind sehr wichtig, dass das Langohr auch richtig gesund ernährt wird. Mit dem „Buck Balance Menü“ wird dem Kaninchen ein High-End Müsli gegeben, das den höchsten Ansprüchen gerecht wird. Es ist ein Ergänzungsfutter mit strukturierter Rohfaser. Natürlich sind auch ausgewählte Kräuter enthalten. Diese Zusammensetzung ist ein Beitrag dafür, dass das Kaninchen nicht nur ein gesundes, sondern auch langes Leben hat. Die Verarbeitung mit frischen Zutaten ist selbstverständlich und auch Sonnenblumen sind im Futter enthalten. Für die Fütterung gilt, dass 3 % des Körpergewichts gefüttert werden sollten. Die Fütterung an sich richtet sich allerdings nach dem Zustand des Kanins. Schließlich braucht ein wachsendes Langohr weniger Futter als ein Erwachsenes. Hier stellt sich aber auch die Frage, ob es sich um ein säugendes Kanin handelt, denn dieses braucht gut das Dreifache an Nahrung.