Vor Zecken, Flöhen und Milben schützen

In der Frühlings- und Sommerzeit möchte man mit seinen Tieren immer an der frischen Luft sein. Aber hier können sich die Vierbeiner, ganz gleich, ob Hunde oder Katzen, auch Zecken, Milben und Flöhe einfangen. Möglich wird es aber auch, dass die Tiere in ihrem Bettchen Milben haben. Der Befall ist sehr unangenehm, sowohl für das Tier als auch sein Herrchen. Wer seinen Hund oder seine Katzen vor diesem Ungeziefer schützen möchte, der sollte sich für tic-Spray entscheiden. Es handelt sich hier um einen zuverlässigen und auch lang anhaltenden vor Ungeziefer. Das Spray auf Wasserbasis enthält ein natürliches Insektizid und kann außerdem auch das Fell pflegen. Das Spray wird großflächig aufgebracht und das war es eigentlich auch schon. Man muss es nicht einmassieren und kann sogar für den Maulbereich oder geschädigt Hautstellen verwendet werden. Es ist auch nicht geruchsbildend. Frei von Giften ist es auch wasserfest, sodass der Schutz auch nach einem Spaziergang im Regen noch gegeben ist.

Keine Kommentare vorhanden.
Hinterlasse einen Kommentar zu "Vor Zecken, Flöhen und Milben schützen"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*