Die schwierige Frage der gesunden Katzenleckerlies

Das Bedürfnis von Menschen nach gesunden Katzenleckerlies ist alt und oft unbefriedigt.

Es geht aber doch, Wild Piccoli, 98 % Wildmuskelfleisch mit einem Hauch Apfel und Meersalz, oder doch lieber Rind Piccoli? Auch hier 98 % Rindermuskelfleisch. Ohne Zusatz von Aromastoffen oder Konservierungsmitteln. Lecker und gesund!

Für die Geflügelliebhaber unter unseren Samtpfoten gibt es getrocknete Hühnerherzen, nichts als Herz und Luft, purer Genuss…..

….. Genuss ohne Reue bietet getrocknete Lunge, je nach Geschmack Rinderlunge, Pferdelunge oder luftige Lammlunge.

Nun bleibt noch die Qual der Wahl, welche Leckerlies werden das Herz unserer lautlosen Jäger berühren? Probieren Sie es aus, noch gesünder kann schlemmen nicht werden.

Keine Kommentare vorhanden.
Hinterlasse einen Kommentar zu "Die schwierige Frage der gesunden Katzenleckerlies"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*