Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Händler & Züchter

Als Händler verspüren Sie sicherlich eine besonderen Verantwortung für ihre Kunden. Oder Sie sind Züchter und möchten nur das Beste für Ihren Nachwuchs. Hitzegrad® als Premium Anbieter von artgerechter Ernährung kann hierfür der entscheidende Partner sein.


Händler und Züchter

Als Händler oder Züchter profitieren Sie nicht nur von der besonderen Hitzegrad®-Qualität,
sondern auch von besonderen Nachlässen!


Zusätzlich werden immer wieder ausgewählte Artikel nochmalig für Sie rabattiert, zu erkennen an der farbigen Markierungen am Preis.


Sie möchten als Händler unsere Produkte in Ihr Sortiment aufnehmen?
Vielen Dank für ihr Interesse! Bitte registrieren sie sich einmal auf unserer Internetseite und faxen oder mailen Sie uns Ihre Gewerbeanmeldung. Umgehend danach schalten wir sie als neuen Händler frei und sie haben vollen Zugriff auf Produkte und Preise.

Sollten sie Fragen oder Anregungen haben, zögern sie bitte nicht uns anzurufen. Wir freuen uns auf eine gute und angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen.

Zahlungs und Lieferbedingungen für Händler

Jede von den nachstehenden Bedingungen abweichende Regelung bedarf zu ihrer Gültigkeit der Schriftform sowie der ausdrücklichen Genehmigung durch die Firma Hitzegrad© - Ihr BARF-Experte.

Preisstellung

Unsere Preise verstehen sich netto, freibleibend, ab Lager, solange der Vorrat reicht. Preise Frei Haus nur, wenn ausdrücklich angegeben. Der Zwischenverkauf bleibt grundsätzlich vorbehalten.

Zahlungsarten

  • per Vorkasse

    Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Proforma-Rechnung mit allen Informationen per E-Mail; bei fehlender Email-Adresse per Post. Nach Zahlungseingang versenden wir die Ware umgehend an Sie.

  • per Rechnung (nur innerhalb Deutschlands)

    Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung per E-Mail bzw. per Post, und wir versenden i. d. R. umgehend die Ware. Eine Bestellung per Rechnung ist nach dem ersten Jahr unserer Geschäftsbeziehung möglich Bestellungen per Rechnung sind nur bis zu einem Netto-Bestellwert von 1000,00 EUR möglich.

  • per Paypal

    Diese Zahlungsart steht für Händler und Profi-Züchter nicht zur Verfügung.

Generell

Unsere Proforma-Rechnungen zur Vorkassezahlung haben eine Gültigkeit von 10 Tagen, bei Frostfleischartikeln maximal 8 Tage. Anschließend nehmen wir die Ware wieder in den Verkauf und können bei späterer Zahlung keine vollständige Lieferung mehr garantieren. Andersartige Zahlungen bedürfen einer vorherigen Vereinbarung sowie der schriftlichen Bestätigung durch Hitzegrad© - Ihr BARF-Experte.

Für nachträgliche Änderungen der Bestellung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 2,00€.
Dieser Betrag gilt PRO Änderung.

Lieferung

Lieferung erfolgt immer auf Rechnung & Gefahr des Bestellers. Der Gefahrenübergang besteht ab Mitteilung der Versandbereitschaft, bzw. der Übergabe an den Frachtführer. Für Transportverzögerungen und durch Beschädigung der Verpackung verursachte Mängel übernehmen wir keine Haftung, dies gilt auch bei vereinbarter Lieferung frei Haus. Beanstandungen werden nur dann berücksichtigt, wenn diese sofort bei oder unverzüglich nach Erhalt der Ware geltend gemacht werden. Die Gewährleistung ist auf Ersatzlieferung, Herstellervorgaben oder gesetzl. Vorschriften beschränkt. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Pro Bestellung berechnen wir 8,90€ Verpackungskosten-und Versandkosten, ab 125,00€ Bestellwert liefern wir versandkostenfrei. (Ausgenommen hiervon sind grundsätzlich Frostfleischbestellungen ). Bei Frostfleischbestellungen betragen Verpackungskosten-und Versandkosten je 28kg 8,95€ (+5,-€ bei Expressversand nach Deutschland). Bei einem Warenwert von weniger als 90,00€ berechnen wir 8,50€ Mindermengenzuschlag.

Alle im Shop angezeigten, sowie die in der automatischen Bestätigungsmail angegeben Versandkosten sind innerhalb Deutschlands, jedoch nicht für Inseln, gültig. Inselzustellungen sind grundsätzlich nicht möglich. Wir versenden auch in Beneluxländer sowie nach Österreich, Dänemark, Italien, Frankreich und Ungarn. Bitte nehmen Sie bei Fragen zur Versandlaufzeit vor einer Bestellung mit uns Kontakt auf.

Frostfleisch versenden wir nur von Montags bis Mitwochs.
Normalversand: (keine Paket-Laufzeitgarantie)

Die von uns angegeben Lieferzeiten sind annähernd und unverbindlich. Wird die Lieferung durch unvorhersehbare Hindernisse verzögert, etwa durch höhere Gewalt, Arbeitskampf, Verkehrsstörungen oder Störungen beim Vorlieferanten, so verlängern sich die Lieferfristen angemessen. Die Preise verstehen sich als Nettopreise exkl. der gültigen Mehrwertsteuer.

Abholung:

Sie können die Ware persönlich abholen. Dazu müssen Sie die Ware mindestens 2 Tage vor der geplanten Abholung in unserem Shop bestellen und uns den Abholtermin schriftlich mitteilen ( z.B: im Mitteilungsfeld ).
Abholungen sind ausschließlich möglich Donnerstag 10.00.h-17.00h und Freitag 10.00h-14.00h.

Rückgabe und Umtausch:

Reklamationen können nur innerhalb 24h nach der Anlieferung geltend gemacht werden. Bitte teilen Sie uns telefonisch unter 02151/15407-0 bis spätestens 18:00 Uhr mit, wenn an dem geplanten Zustelltag die Ware bis 18:00 Uhr noch nicht geliefert worden ist. Bei beschädigter oder angebrochener Ware behalten wir uns das Recht zur Kürzung der Rückzahlungssumme vor. Transportschäden müssen unverzüglich gegenüber der Anlieferfirma ( DPD) geltend gemacht werden. Wir bitten unsere Kunden uns ebenfalls davon in Kenntnis zu setzen.

Gewährleistung und Haftung:

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellerfehler aufweisen, teilen sie uns das bitte unverzüglich mit. Kann das Paket durch Verschulden des Empfängers nicht zugestellt werden, übernehmen wir keine Garantie für den einwandfreien Zustand der Ware; Reklamationen sind somit ausgeschlossen. Für alle sonstigen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mangelbeseitigung und Neulieferung sowie bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung soweit des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

Wir sind berechtigt, von erteilten Aufträgen zurückzutreten, falls uns nach Auftragsbestätigung ungünstige Auskünfte über den Auftraggeber erteilt werden; oder wenn dieser mit der Bezahlung früherer Lieferungen in Verzug gerät. Lieferungen ins Ausland erfolgen grundsätzlich gegen Vorkasse oder unwiderrufliches Bank-Akkreditiv. Bei Betriebsstörungen werden wir von unserer Lieferfrist befreit.

Liefertermine sind, wenn nicht schriftlich vereinbart und bestätigt, für Hitzegrad© - Ihr BARF-Experte unverbindlich. Die Abnahme der Ware durch den Käufer ist eine vertragliche Hauptpflicht. Kommt es aus Gründen, die der Besteller zu vertreten hat, zu einer Nichtabnahme bestellter Waren, so berechnen wir neben allen Versandspesen, Schadenersatz in Höhe von 10,- Euro je Paket für die erbrachten Bereitstellungsarbeiten; bei Tiefkühlprodukten in Höhe des Rechnungsbetrages zzgl. 10,- Euro je Paket. Weitere Schadenersatzforderungen aus dem Kaufvertrag bleiben darüber hinaus vorbehalten.

Tippfehler behalten wir uns vor.