Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Hunde Trockenfutter von Wolfsblut ist nach neuesten Erkenntnissen zusammengestellt, um auch im Trockenfutter-Segment eine hohe Futterqualität zu erreichen. Wie auch beim Nassfutter orientiert sich Wolfsblut bei der Zusammenstellung des Trockenfutters an der Ernährung von Ur-Hunden.


Trockenfutter von Wolfsblut – natürliches Alleinfuttermittel

Wolfsblut setzt auch beim Trockenfutter maßgeblich auf Fleisch als Grundlage der Ernährung Ihres Hundes. Zusätzliche Ergänzungen durch Obst und Gemüse basiert auf der Tatsache, dass Ur-Hunde diese Stoffe durch ihre Beutetiere zu sich genommen haben.

Diese Grundlage wird durch neueste Forschung ergänzt, um Ihrem Hund ein gesundes Futtermittel zur Verfügung zu stellen. Mannan-Oligosaccharide, kurz MOS, sind Ballaststoffe, welche die Verdauung verbessern sollen. Dies geschieht dadurch, dass MOS die probiotische Bakterie Lactobacillus Acidophilus fördern, welche bei der Verdauung hilft.

Auch Fructo-Oligosaccharide, kurz FOS, setzt an diesem Punkt an, indem Bakterien des Darmtraktes gefördert werden und somit die Darmflora stabilisiert wird. Zuletzt ist auch Yucca Schidigera beigemischt, welches Blähungen beim Hund mindern soll.