Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unkompliziert und ausgewogen: Das ist unser Fertigbarf für Katzen. Ob Maus oder Ente, die Fertigbarf-Menüs von Hitzegrad© - Ihr BARF-Experte bieten die richtige Nährstoffzusammensetzung für Ihre Samtpfoten. Hohe Qualität wird garantiert, denn unser Fleisch stammt von regionalen Erzeugern und nicht aus der Mast-Tierhaltung.

Es handelt sich bei allen Produkten in der Kategorie „Fertig-Barf“ um Alleinfuttermittel.

Diese Angabe bezieht sich auf den futtermittelrechtlichen Begriff „Alleinfutter“. (Futtermittelverordnung EU Richtlinie EU 767/2009) Alleinfuttermittel ist ein Futter, dass wegen seiner Zusammensetzung für eine tägliche Ration ausreicht. (nach EU 1831/2003 Definition tägliche Ration: Gesamtmenge der Futtermittel, die der Hund einer bestimmten Art, Altersklasse und Leistung durchschnittlich täglich benötigt um seinen gesamten Nährstoffbedarf zu decken.)

Unabhängig davon empfehlen wir grundsätzlich eine abwechslungsreiche Fütterung. Geben Sie also trotzdem gerne ab und zu Magerquark, Eigelb und ein kaltgepreßtes Öl dazu und wechseln Sie auch immer wieder mal die Fleischsorte.

Bei Fragen stehen wir Ihnen mit unserer kostenlosen Futterberatung verlässlich zur Seite.

Filter:

Barfen für Katzen leicht gemacht

Wieviel Fett und Protein soll das Barf-Menü für meine Katze enthalten? Wieviel Taurin muss ich dem Futter beimischen? Diese Fragen stellen Sie sich nicht, wenn Sie unser Fertigbarf an Ihre Katze verfüttern. Denn unsere Menüs sind dank einer ausgewogenen Mischung reich an Nährstoffen aus Fleisch, Karkassen, Innereien und Taurin.

Wissenswert: Taurin sollte dem Barf-Futter Ihrer Katze zugesetzt werden, denn Katzen können die lebensnotwendige Aminosäure kaum bis gar nicht selber bilden.

Unsere Fertigbarf-Menüs bieten wir in Portionen von 250 Gramm an. Sie müssen einfach nur aufgetaut und verfüttert werden.

Tipp: Sollte Ihre Katze doch einmal etwas stehen lassen, können Sie das schon aufgetaute Fertigbarf auch bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren und nochmal in den Napf geben.

Fertigbarf für meine Katze: artgerecht füttern

Neben Fertigbarf-Menüs aus Kaninchen, Ente und Huhn bieten wir auch eine Barf-Mischung mit Entenfleisch, Hühnerhälsen, Hühner-Innereien und Makrele an. Ihre Katze wird sich über die abwechslungsreiche Ernährung freuen.

Für alle Gourmets gibt es auch ganze Mäuse gewolft, die besonders viele Mineralstoffe bieten und Energie geben.

Tipp: Unsere Fertigbarf-Mischungen können Sie mit noch mehr wichtigen Nährstoffen anreichern, indem Sie Blut- oder Eisen-Supplemente hinzugeben. Gut zum Untermischen eignet sich zum Beispiel Rinderblut, das Sie ebenfalls bei uns erhalten.