Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Algen sind nicht nur reich an Spurenelementen, Mineralien und Vitaminen, sondern helfen auch bei der Entgiftung des Körpers, indem sie beispielsweise Schwermetalle an sich binden und ausgeschieden werden.


Verschiedenste einzellige Mikroalgen existieren bereits seit unzähligen Jahren in den Weltmeeren. Trotz Ihrer geringen Größe, sind sie dennoch reich an den Vitaminen A, B, C und E. Aber auch Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen und Calcium sind in ihnen enthalten. Sie bieten daher eine sinnvolle Nahrungsergänzung, um Ihre Katze Gesund zu halten.

Zudem haben die Algen aber auch die besondere Eigenschaft, dass sie Gifte aus dem Körper transportieren können. Unterschiedliche Schwermetalle können sich an die Algen anheften und werden dann mit diesen über den Verdauungstrakt der Katze ausgeschieden. So können sie keinen Schaden mehr im Körper anrichten und dienen der Vorbeugung.

Andere Abpackungen/Größen jederzeit gerne möglich.