Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Liebe KundInnen, aufgrund massiver Personalengpässe sowohl bei uns als auch bei den Paketdienstleistern dauert der Versand aktuell länger als gewohnt. Für Ihre Geduld und Ihr Verständnis sagen wir herzlich " Danke". Ihr Team von Hitzegrad der BARF-Experte.

+++  Oh, schon wieder Weihnachten? Unser letzter Versandtag für Frostware ist der 21.12 und für Trockenware sowie Abholungen der 28.12.2022. Die letzte Möglichkeit zum Einkauf vor Ort ist der 29.12.22 Danach haben wir wegen Inventur komplett geschlossen. Bitte planen Sie Ihre Bestellungen entsprechend. Vielen Dank. +++

Greifvögel ernähren sich in vielen Fällen vorwiegend von Geflügel, also von anderen Vögeln. In freier Wildbahn wird diese Beute meist in der Luft erjagt und teilweise sogar noch im Flug verspeist. Dabei handelt es sich in der Regel um kleine heimische Singvögel, wie Spatz und Meise. Allerdings sind Greifvögel auch sehr mit handelsüblichem Geflügel zufrieden.

Filter:

2,59 €  2,45 € * 0.5 kg | 4,90 €/kg
3,49 €  3,21 € * 0.25 kg | 12,84 €/kg
1,69 €  1,59 € * 0.25 kg | 6,36 €/kg

Geflügel für ein natürliches barfen Ihres Greifvogels

Auch wenn ein Greifvogel in freier Wildbahn wohl kaum einen Truthahn erlegen würde, eignen sich dennoch viele Geflügelarten ideal als Greifvogelfutter. Tiere wie Hühner, Gänse oder Enten werden bereits für den normalen Lebensmittelmarkt in großen Mengen gezüchtet und sind daher auch als Tierfutter gut geeignet und erhältlich.

Vögel besitzen aufgrund ihrer Anatomie viel Muskelfleisch und sind daher eine ideale Energiequelle für Greifvögel. Um zusätzlich ein vergleichbares Futter-Erlebnis zu gewährleisten, wie bei dem Fang eines kleinen Singvogels, bieten sich Eintagsküken an. Diese können vom Greifvogel im Ganzen verspeist werden und bieten somit auch alle inneren Organe, wie sie bei einem Beutetier aus der freien Natur vorkommen würden.